Pokalhalbfinale: Alemannia gegen 1. FC Düren vermutlich an einem Feiertag

Pokalhalbfinale : Alemannia gegen 1. FC Düren vermutlich an einem Feiertag

Der Rahmenterminplan sieht den 23. oder 24. April vor, an einem der Abende soll das Halbfinale des Mittelrheinpokals zwischen dem 1. FC Düren und Alemannia stattfinden. Vermutlich wird die Partie aber verlegt und kommt ohne Flutlicht aus.

Alemannia hat einem Antrag der Dürener zugestimmt, das Spiel am 1. Mai um 15 Uhr in Düren auszutragen. Die finale Entscheidung trifft nun der Staffelleiter, der sich vorher bei der Polizei erkundigen wird, ob der Termin am „Tag der Arbeit“ auf Vorbehalte trifft.

Der Termin des zweiten Halbfinale zwischen dem FC Wegberg-Beeck, Spitzenreiter der Mittelrheinliga, und dem Drittligisten Fortuna Köln steht dagegen schon fest: Gespielt wird am Dienstag, 23. April, ab 19.30 Uhr im Beecker Waldstadion.

(pa)
Mehr von Aachener Nachrichten