1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia entscheidet Westschlager mit 1:0 für sich

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia entscheidet Westschlager mit 1:0 für sich

Alemannia Aachen hat den Wuppertaler SV im Westschlager knapp mit 1:0 geschlagen. In einer umkämpften Partie erzielte Joy-Lance Mickels das Tor des Tages. Nach dem schwachen Auftritt in der Vorwoche in Bonn, konnten die Schwarz-Gelben mit dem zweiten Heimsieg in der Rückrunde erste Wiedergutmachung betreiben.

0560 eucahsuZr auf dme l,ivTio rndretau unrd 0120 aGntsfäse aus plua,epWrt hsena ewi eid nieaAalnm srebes in ied raPeti ndf.a Im eenttlz ttileDr fetleh nde Snügihctznle nvo tuFa Kiicl jodhec die rnsozi,Piä ossasd edi beretGgas hicnt eübr wiez ehseuiheeeSnncsgtgl usa rde ztnDasi hrucd end bteguriniem ckMesli eknhauinams 1(.1, .37.)

Die beset eetneieghGl öegther mde WSV rzuk vor red s,Paeu sal lsldkaoHc piserräz Fassuchslch von edr termtkafnraaSu an nde Aracehne setoPfn .chakltets chaN emd Ssheeniteewlc hnnaemberü die aureseHhrn irewde dei ernoStllkloiep und negngi ncah eggnuemnle abntsmpooiilseniK in der .55 itMeun durch ey-JaconL eMklics nvieredt in gFurü.nh

In red Fgeol nlegga se edn äGsnet ctn,hi eid nimAaanle vor eßergrö mPboreel zu ltnl.ees rwaZ mlnedtee sich eid urerWetlpap acnh dme Rksaücdtn thervmre ni dre eäHftl der ezGalwce-rhnbS ,an noktnen aber kneie zwennidegn ccnarnheoT rhme ee.iernrk

oS atthe edr pnaepk mHiesgei rde namaAneil hacu chna 95 uetnMin ncho .aesdBtn hrDuc dne lgoErf knreüc edi nw-GheezracSbl afu nRag rvei r.vo ertlpWupa ctsruth fua lPazt fnfü ab. mA tMiowthc tthes ide hfsMaatnnc ovn atFu ciiKl andn in lhckoSröpve ierwde fua mde zatlP.