1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia: Die Frische kehrt zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia: Die Frische kehrt zurück

So richtig kuriert ist Peter Schubert immer noch nicht - die Halsschmerzen sind zurückgekehrt, die Nase war auch schon mal freier. Aber der Chefcoach von Alemannia Aachen steht auf dem Trainingsplatz und berichtete am Dienstag: „Kris Thackray nimmt teilweise wieder am Mannschaftstraining teil und wird schrittweise an die volle Belastung herangeführt.“

apKitnä reePt gakcHerenb ist esien beöehcmoleKlrnp ncho cinth lo,s neei kherckRü umz epilS ma amtgsaS eänhrtcs Weoch eib iechsnaWdtet 90 eicehntrs eabr ncith r.asiicsehnlut eutScrbh: „naM hta edn Jsnug ncsho eid pihkrörleec ualtgsneB in nde irePatn negge rgendniUe nud treVble uaf netief Bönde kgmanrte.e bAre iwr sneruet aj ads gTnarnii eecetsdhnpnr, hwznieisnc ekhtr acuh erwied icehsrF u“zc.rük