Aachen: Alemannia: Casper fällt gegen Bochum aus

Aachen: Alemannia: Casper fällt gegen Bochum aus

Der letzte Test verlief negativ: Alemannias Mirko Casper kann heute Abend gegen den VfL Bochum nicht eingesetzt werden.

Der grippekranke Verteidiger ist nicht einmal im Kader. So muss Trainer Ralf Aussem eine komplett neue Innenverteidigung aufbieten, da auch Seyi Olajengbesi nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt ist.

In der Innenverteidigung werden Tobias Feisthammel und Thomas Stehle stehen, ansonsten sind keine Änderungen zum letzten Spiel in der Ingolstadt absehbar.

Mehr von Aachener Nachrichten