Aachen: Alemannia bindet Nachwuchstalent Mark Flekken

Aachen: Alemannia bindet Nachwuchstalent Mark Flekken

Die Personalplanungen bei der Alemannia werden weiter vorangetrieben: U19-Torhüter Mark Flekken hat am Donnerstag einen Dreijahresvertrag bei den Schwarz-Gelben unterschrieben.

Der 18-Jährige ist einer der hoffnungsvollsten Aachener Nachwuchsspieler, der schon jetzt bei den Profis mittrainiert. Darüber hinaus gab der Verein bekannt, dass Franz Stolz kommissarisch die sportliche Leitung des Nachwuchsleistungszentrums übernimmt. Stolz, der lange Jahre Co-Trainer der U23 war und jetzt im NLZ als Koordinator U23 und U19 tätig ist, übernimmt die Position vorübergehend.

Mehr von Aachener Nachrichten