Aachen: Alemannia: Benefizspiel gegen FC Bayern terminiert

Aachen: Alemannia: Benefizspiel gegen FC Bayern terminiert

Jetzt ist es fix: Rekordmeister FC Bayern München wird am 20. Januar 2013 ein Benefizspiel auf dem Tivoli austragen. Der Erlös der Partie soll dazu beitragen, dass die Alemannia die Saison zu Ende spielen kann. Zuvor hatte bereits der FC Schalke seine Bereitschaft signalisiert, ein Freundschaftsspiel gegen den insolventen Drittligisten zu absolvieren.

Wann die Königsblauen in Aachen zu Gast sind, steht noch nicht fest. Aller Voraussicht nach wird die Partie aber in der Winterpause stattfinden.

Die Schalker Verantwortlichen hatten ihre Zusage bereits gegeben, als der Wechsel von Lewis Holtby nach Gelsenkirchen perfekt war.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten