1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Köln: Alemannia belohnt sich im Regionalliga-Topspiel nicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Alemannia belohnt sich im Regionalliga-Topspiel nicht

Alemannia Aachen unterliegt bei Viktoria Köln am ersten Spieltag der Fußball-Regionalliga mit 1:2 (0:2). Bereits nach nicht einmal neun Minuten brachte Tobias Willers die Hausherren in Front. Mit dem Halbzeitpfiff stellte Mike Wunderlich, Kölns Kapitän, auf 2:0 (45.+3).

asD nigg mde elufrplaiSev anch uahc lvgliö ni dnOg,nru ewil hancAe uz ,fseedvni zu ctistash teiager. üFr gDrnaughc eiwz athet csih die fKEcii-ll remh ,nmvgenemroo usczthnä lbebi brae eid iokaVirt entbpeldsie.smim Dhoc leiw die renlöK edi nduthnEgcsie eapesnrst,v dnu csmnsluShan stSibanae trePzla in edr .69 iutMen ahAnces cMlaer eirKas megntsüu im aturrmfaS uz Fall ebrth,ac kma eAcnha urz:ück nenctiV oBnese tzlereie ned hcnssluAs mvo tPnuk sua .(70).

dUn se leostl onhc ide ßgore Ceahnc muz sA2g-eciul:h2 beg:en aNch ierne clfanhe Habgieener onv der neethcr eeitS terhsceiet aKi niBgös ma rihe unn zeldängn efetgneulga tzlaerP 79..)( Asu öigsBn widr wolh ueirwmed cuah inek greräojT merh.

Am eniwtez epiatlSg tsi lmenaainA neAcah ma Mongedban,ta 6. ,usAtug rov mismeeihhc kPbmiuul gngee die GS stdtWhenacie deogtf.rer