Alemannia Aachen verpflichtet Can Hayri Özkan von Arminia Bielefeld

Für ein Jahr ausgeliehen : Ein Spieler aus Ostwestfalen für die Alemannia

Ein Spieler aus Ostwestfalen verstärkt in der nächsten Saison den Kader der Alemannia. Can Hayri Özkan wird für ein Jahr von Arminia Bielefeld ausgeliehen, wo er noch bis 2021 unter Vertrag steht.

Der 19-Jährige absolvierte am Teutoburger Wald 37 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga, in denen er drei Treffer erzielte. Zudem wurde er trotz seines jungen Alters bereits zweimal in der 2. Bundesliga eingesetzt.

„Mit Can Hayri haben wir einen Spieler verpflichtet, der auf der rechten Seite defensiv wie offensiv eingesetzt werden kann und in der Vergangenheit auch auf der Sechserposition zum Einsatz kam“, zitiert die Alemannia Trainer Fuat Kilic. „Er besitzt ein sehr großes Entwicklungspotential und soll bei uns den nächsten Schritt im Seniorenbereich vollziehen.“

„Ich möchte so viel Spielpraxis wie möglich sammeln, um der Mannschaft zu helfen und mich persönlich weiterzuentwickeln“, kommentiert Leihspieler Özkan seine Vertragsunterschrift am Tivoli.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten