1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia Aachen prüft: Kein Qualm im Familienblock?

Aachen : Alemannia Aachen prüft: Kein Qualm im Familienblock?

Die Diskussion um das Rauchverbot hat unlängst auch die Fußball-Bundesligisten erreicht. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, hatte sich für eine Lösung des Problems auf freiwilliger Basis ausgesprochen.

sE eolsntl hNZnhrncctuei-aeor in tcnhesdeu idtneaS nciireetthge rwe.end uhAc ninalmeAa cehanA hgcäbetfsti chsi tim isdmee T.hema Ztuzr„ie npürfe rwi c,hon ntweeiwii sda Sitndao eni rfthenliöfec aurVmslutaantnegsr ,s”ti so rfGsrhtfsceeäüh rftojiFh Karmeer. i„rW sidn rwaz cohn cnhti zu emien cenidlnaseheßb Erinbgse eogm,mekn bera ni nsrmeue ou-JBrcnlkoi rrechsht ites naJhre oAllh-ok ndu eabcr.thuR-V”o rEtse keontaeRin fau ide ikeittiltavri-nioeIP keommn uas e.Nsnardscehie Dre VfL golrbWufs und aoHrnnve 96 ewtürernofb rNhheneucnct.i-orZa In orbugWfsl drnewe sebriet cRrauhe dun icreuNrhhact rt.geennt rDe rVaodrtvndosszneetis von aHorvenn 9,6 Mrinta nd,Ki lneth nie lelrgseene bhcvtuoarRe mi Snatdoi azrw ab, ripdleät rabe rfü counezStz.hn