Aachen: Aachen spielt zwei Mal freitags, ein Mal montags

Aachen: Aachen spielt zwei Mal freitags, ein Mal montags

Die Spieltage 6 bis 10 sind terminiert: Alemannia Aachen muss zwei Mal sonntags, zwei Mal freitags und ein Mal montags ran.

Am Sonntag, 20. September, empfängt Aachen den TSV 1860 München. Acht Tage später steigt in der Esprit Arena am Montagabend (20.15 Uhr) das erste Meisterschaftsspiel der Profis gegen Fortuna Düsseldorf seit dem 19. Februar 1992.

Es folgt das Heimspiel gegen Energie Cottbus (Freitag, 2. Oktober, 18 Uhr), danach reisen die Schwarz-Gelben im Anschluss an die Länderspielpause nach Bielefeld (Freitag, 16. Oktober, 18 Uhr). Wiederum am Sonntag findet das Heimspiel gegen Aufsteiger Union Berlin statt, nämlich am 25. Oktober um 13.30 Uhr.

6. Spieltag: Sonntag, 20.09., 13.30 Uhr Alemannia - 1860 München

7. Spieltag: Montag, 28.09., 20.15 Uhr Düsseldorf - Alemannia

8. Spieltag: Freitag, 2.10., 18 Uhr Alemannia - Cottbus

9. Spieltag: Freitag, 16.10., 18 Uhr Bielefeld - Alemannia

10. Spieltag: Sonntag, 25.10., 13.30 Uhr Alemannia - Union Berlin

Mehr von Aachener Nachrichten