1. FC Düren gegen Alemannia Aachen im Halbfinale des FVM-Pokals

FVM-Pokal-Halbfinale : Düren empfängt die Alemannia am 1. Mai

Der 1. FC Düren und Alemannia Aachen treffen im Rahmen des Bitburger Pokals im Halbfinale aufeinander und spielen um den Finaleinzug. Beide Vereine haben sich nun mit dem Verband auf einen Austragungstermin geeinigt. Gespielt wird am 1. Mai.

Um 15 Uhr wird der Anpfiff in der Dürener Westkampfbahn erfolgen. Zum ersten Mal treffen dann der 1. FC Düren und Vorjahresfinalist Alemannia Aachen in einem Pflichtspiel aufeinander. Und direkt im ersten Duell geht es um viel: den Einzug ins FVM-Pokal-Finale am 25. Mai in Bonn. Der Sieger des Verbandspokals qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals in der kommenden Saison.

Im zweiten Halbfinale tritt Fortuna Köln beim FC Wegberg-Beeck an. Das Spiel findet am 23. April um 19.30 Uhr statt.

(bph)
Mehr von Aachener Nachrichten