1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. FC Köln

Angemerkt: Konzentration aufs Wesentliche

Angemerkt : Konzentration aufs Wesentliche

Es wird sicherlich den einen oder anderen Fan des 1. FC Köln geben, der längst ausgerechnet hat, dass sein Herzensverein elf Punkte Rückstand auf einen Europa-League-Platz hat, Träumen ist ja bekanntlich erlaubt. Und doch sind solche Fantasien genau das, was der FC auch nach drei Siegen in Serie nicht gebrauchen kann.

iictWgh ist unr ines:e Dei oaKzrinttneno faus eh.isctlWeen nUd sad sit in edrsie oanSsi ziineg ndu lnieal edr eshanaseKrltl ni erd iBaug.slden Dei Kerlön eieeisegsSr uzm dEen der nHdiunre rwa nur möhi,cgl weil rineaTr suraMk slodGi es tesfcghaf ,ath dre Mcthfanasn efgazuziue,n dsas sei nie ierncölehhwg uiAgtfrees sti – hacu nwen das evi,le edi es mit med FC tlnaeh, ntchi rngee nrheö.

Dsa neölrK Taem tsi sn,eei med scithn ni end Sohcß fl.tlä nise,E sad frü sjede rTo tairbeen smus. nEes,i ads dneje geSi feerin .ardf rNu os knna red lKbu in erd nisBaugeld ebteehns. dnU ewnn in esdeir asehP reiSpel eiw faalRe cCio,hzs Nhao actrteKahb dnu nhJo rdoóbCa b,erislta iererf nud esrfetcferhri ,deenwr fdra ahuc iderwe vno ermeGßör tmgäuter rwndee.