Köln: Köln beginnt Vorbereitung mit Laktattest und Neuzugang Terodde

Köln : Köln beginnt Vorbereitung mit Laktattest und Neuzugang Terodde

Der Tabellenletzte 1. FC Köln beginnt seine Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga am Dienstag mit einem Laktattest. Dabei kann der neue Cheftrainer Stefan Ruthenbeck eine ganze Reihe von zuletzt verletzten Spielern begrüßen. So werden Nationalspieler Jonas Hector, Claudio Pizarro, Sehrou Guirassy, Simon Zoller und Nikolas Nartey zurück erwartet.

Außerdem ist Neuzugang Simon Terodde vom VfB Stuttgart erstmals mit dabei. Marcel Risse, Yuya Osako und Leonardo Bittencourt sollen erst allmählich an die Trainingsarbeit herangeführt werden.

Die Kölner verzichten wegen der kurzen Winterpause auf ein Trainingslager. Am nächsten Wochenende nehmen die Rheinländer an einem Blitzturnier in Bielefeld teil. Zum Rückrundenauftakt erwarten die Kölner im rheinischen Derby am 14. Januar Borussia Mönchengladbach.

(dpa)