1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. FC Köln

Bundesliga: Freitagsspiel zwischen Paderborn und Köln beginnt früher

Bundesliga : Freitagsspiel zwischen Paderborn und Köln beginnt früher

In der Fußball-Bundesliga wird das Freitagspiel zwischen Aufsteiger SC Paderborn und dem 1. FC Köln am 6. März 2020 bereits um 20.00 Uhr und damit eine halbe Stunde früher als gewohnt angepfiffen. Die Verlegung wird aufgrund einer Betriebszeitenbeschränkung der Paderborner Benteler-Arena erforderlich.

Die Abweichung von der Regelanstoßzeit sei nur deshalb vertretbar, „weil die Spielpaarung bei internationalen TV-Partnern auf überschaubare Resonanz stößt und auch die nationalen TV-Partner ihr Einverständnis erklärt haben“, teilte die Deutsche Fußball Liga am Freitag mit. Das Spiel wird live auf DAZN übertragen.

Die Partie wurde trotz der Umstände am Freitagabend angesetzt, weil es die einzige an diesem Spieltag mit zwei Mannschaften ist, die im DFB-Pokal bereits ausgeschieden sind und damit im Viertelfinale am 3./4. März definitiv keine Wettbewerbsspiele bestreiten müssen.

Im Falle einer anderen Spielpaarung oder einer anderen Gesamtkonstellation wäre dieses Entgegenkommen nach Angaben der DFL nicht möglich, weil dies die Werthaltigkeit der geschlossenen TV-Verträge zu Lasten der Solidargemeinschaft der 36 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga nachhaltig beschädigen würde.

(dpa)