1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. FC Köln

Bad Tatzmannsdorf: FC Köln an Talent Guirassy interessiert, Testspiel gegen Juve vereinbart

Bad Tatzmannsdorf : FC Köln an Talent Guirassy interessiert, Testspiel gegen Juve vereinbart

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln will den französische Sturm-Youngster Sehrou Guirassy verpflichten. „Es stimmt, dass wir sowohl mit dem Spieler Sehrou Guirassy sowie mit seinem Verein OSC Lille in Kontakt sind”, sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke am Mittwoch während des Trainingslagers in Bad Tatzmannsdorf.

„Es stimmt aber nicht, dass wir ihn schon verpflichtet haben. Grundsätzlich möchte er aber gerne zum FC kommen”, ergänzte Schmadtke. Dem 20-Jährigen gelangen in der zweiten französischen Liga in 49 Spielen 14 Treffer für Stade Laval und AJ Auxerre. In acht Einsätzen in der ersten Liga kam er noch zu keinem Torerfolg.

Zu Transfergerüchten um Nationalspieler Jonas Hector sagte Schmadtke, es habe keinen Kontakt zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Barcelona gegeben. Die Katalanen sollen angeblich 18 Millionen Euro für den Linksverteidiger geboten haben. Nach übereinstimmenden Angaben der „Bild”-Zeitung und des „Express” habe Hector, im EM-Viertelfinale gegen Italien Schütze des entscheidenden Elfmeters, aber abgesagt.

(dpa)