1. Sport

Düsseldorf: Fortuna holt Griechen Gianniotas und Österreicher Gartner

Düsseldorf : Fortuna holt Griechen Gianniotas und Österreicher Gartner

Fortuna Düsseldorf hat am Sonntag zwei weitere Neuzugänge vermeldet. Der 20 Jahre alte griechische Offensivspieler Giannis Gianniotas wechselt von Aris Saloniki an den Rhein, der österreichische Mittelfeldakteur Christian Gartner (19) kommt vom SV Mattersburg. Beide Spieler unterschrieben beim Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis 2016.

Gianniotas wird noch nicht ins Mannschaftstraining der Fortuna einsteigen, weil er noch mit seinem Nationalteam bei der U-20-Europameisterschaft im Einsatz ist. „Giannis hat in seinem jungen Alter schon viele Spiele in der ersten griechischen Liga absolviert. Er kann sowohl auf beiden Außenbahnen als auch in der Spitze eingesetzt werden. Er zeichnet sich durch eine hohe Laufbereitschaft aus, zudem ist er schnell und wendig”, sagte Düsseldorfs Chefscout Mark Ulshöfer.

Gartner gilt als eines der größten Talente in der Alpenrepublik. In der abgelaufenen Spielzeit der österreichischen Bundesliga absolvierte in er 17 Partien und erzielte ein Tor für Mattersburg. „Christian ist ein talentierter und spielstarker Mittelfeldspieler, der uns unter anderem mit seinem exakten Passspiel und seiner Spieleröffnung überzeugen konnte”, lobte Ulshöfer.

(dpa)