1. Sport

Düren: Evivo mit leichter Aufgabe in Berlin

Düren : Evivo mit leichter Aufgabe in Berlin

Sein Kampfgewicht hat Heriberto Quero noch nicht erreicht. Zwei Kilogramm muss der Diagonalgreifer noch zulegen.

Und auch zu seiner bestechenden Form der vergangenen Saison fehlt dem Venezolaner in Diensten des Volleyball-Bundesligisten Evivo Düren noch ein wenig, schließlich hat er wegen seiner verspäteten Ankunft in Düren nach dem Heimaturlaub - Pass- und Visaprobleme waren Schuld - Trainingsrückstand.

Doch auch so dürften er und seine Mannschaftskameraden am heutigen Samstag beim VCO Berlin keine Probleme haben. Trainer Mirko Culic fordert von seinen Schützlingen eine Leistungssteigerung nach dem ausbaufähigen Saisonauftakt - auch mit Blick auf den kommenden Mittwoch: Am 27. September erwartet Evivo Düren um 19.30 Uhr im ersten Champions-League-Spiel der Saison Frankreichs Vize Tours VB.