1. Sport

Düren: Evivo Düren will dem Meister ein Bein stellen

Düren : Evivo Düren will dem Meister ein Bein stellen

Wer den ersten Aufschlag des letzten Top-Ligarundenspiels des Volleyball-Bundesligisten Evivo Düren sehen will, muss am Samstag schon um 19 Uhr in der Sporthalle des Burgau-Gymnasiums anwesend sein.

Denn alle Erstliga-Partien werden republikweit gleichzeitig abgepfiffen. Für die Gastgeber, die vor der am Mittwoch beginnenden Play-off-Runde den dritten Tabellenplatz sicher haben, geht es dennoch nicht um die „Goldene Ananas”

Schließlich gastiert der Deutsche Meister und Tabellenführer SCC Berlin an der Rur. „Klar, wir wollen ihn schlagen”, sagt Evivo-Coach Bernd Werscheck. Und auch Tim Elsner, zu Beginn der Saison vom SCC-Lokalrivalen VC Olympia an die Rur gekommen, zeigt sich zuversichtlich, den Primus in eigener Halle besiegen zu können: „Wir haben keine Angst vor dem Meister! Ich freue mich auf die Partie!”