1. Sport

Aachen: Die Tanz-Herausforderung Weltreiterspiele

Aachen : Die Tanz-Herausforderung Weltreiterspiele

Eine große Herausforderung sind die Weltreiterspiele im August. 400 Tänzer werden bei der Eröffnungs- und Schlussfeier in der Soers auftreten.

Um diese gewaltige Zahl an Tänzern zu stellen, hatten WM-Ausrichter Aachen-Laurensberger Rennverein und das TSZ einen Aufruf in den Schulen gemacht.

Nicole Scheel, die gemeinsam mit TSZ-Teamsprecher Dennis Bölk für die Massen-Choreographie verantwortlich zeichnet, hat dabei auch und vor allem die Zukunft des TSZ im Blick: „Vielleicht kann man so auch junge Leute für den Tanzsport begeistern und Nachwuchs für unsere Teams finden.”