1. Sport
  2. CHIO

Aachen: Auch der Knöchel stoppt Vorberg nicht

Aachen : Auch der Knöchel stoppt Vorberg nicht

„Die Wettbewerbe haben wieder gezeigt: Das Voltigieren gehört zum CHIO wie der Dom nach Aachen”, resümierte Frank Kemperman begeistert. Turnen auf dem Pferd erfordert Kraft, Gefühl für die Musik und Darstellungsvermögen. Immer mehr setzt sich in der Kür das „Themenvoltigieren” durch, maßgeblich beeinflusst durch den zweifachen Weltmeister, den Kölner Kai Vorberg. Und Vorberg machte auch diesmal wieder das Rennen. Trotz einer Verletzung am Knöchel zum Auftakt zog der Ausnahmevoltigierer sein Programm durch - leicht modifiziert, da etwa der Knöchel-belastende Abgang vom Pferd am ersten Tag zu schmerzhaft war.

oregVbr theka ned iGwnne sed szliEne so tug wie ba - nud rwa ma Sotgnnamnreog tve,rdrwnue las eins nneieTaklrlsoggi riaPct soLreo inh aaufdr sfaamkurem mhtac,e wie knppa die dnigEuesncht ni red elttzne Pugfrü,n rde hciT,enk erenwd üde.rw ochN neriantgre der Fonsraez olcNsai Annaider dnu iDnlae Kresia Dl)(ceishtz vor rVoegrb. eDr elnKrö ozg llea igteRsre dun enanwg eid ecniTkh und tmaid eid gernt.BeaiGsmewut den neaFru wra eid uhcniEndsgte btormtm.eivs Die irBtni Jeanno E,sccel ied sitbree rensedcivhee reTeurni der nfedaunel osSnai äuvsonre nnoweeng ,etaht terniomeid onv dre rtsnee ürgPfun an asd trteela.drSf nI hrier Kür pritrneeterite eis ldsfhiaceeitlchn rhCsi de ushgBr „adLy in Rd”.e ieD tucsDeeh jnAa warBig nIegs(lbreg) dun mnSieo eelegiW Nu)s(se erhcernite dei eälzPt 2 ndu .3 nguSnapn urp chteserrh mi bm,ebtaeteewwrT idrnelasgl hmnacte die ensedtchu aTsem asu ,Hogbahtsri önKl und Nas-eueusrgnihsliGnm edn Sige rnute shci .sau bdnacÜserher aetnrregi am eEdn ighrnsGl-aeniusmuNes rov löKn. seriretidauBnnn raUsul gameR eertmiek:nmot „sueNs ahtet eien ihlcnubaeugl ithflPc gi.zteeg Für sidee nsaginihwn rateks äoinernstatP thetä ich ocnh eehhrö otneN rte.”eawtr neD narnisNteeipo, mi geenenangvr ahJr ni haencA n”fee,udn„r neawng ads emTa sletdDhucan II tmi aiK oregVrb än-n(liEen)M,rez inoSem igeWeel nEFau(il-)rznee und mde Tmea rde JRG ölK.n Zrteiew rewud das emTa nDdcausthle I mit aiDnle saeKir, aAjn giBawr udn namu-NehneusGilsis.rg