Aachen: 35 Millionen Mal hat es klick gemacht

Aachen: 35 Millionen Mal hat es klick gemacht

Reitsportfans aus aller Welt haben in der vergangenen Woche die Webseite des CHIO zum Klickrenner gemacht: Mehr als 540.000 Besucher verzeichneten die Organisatoren während des Turniers auf den Seiten von chioaachen.de.

„Diese Besucher haben für mehr als 35 Millionen Klicks, also Einzelanfragen, gesorgt”, so Andreas Schneider, Geschäftsführer des offiziellen CHIO Aachen-Telekommunikationsdienstleisters NETAACHEN.

Mehr als 50.000 Besucher riefen das Live-Video ab. Schneider und seine Mitarbeiter registrierten Anfragen aus mehr als 86 Ländern, auch alte Bekannte waren wieder dabei.

Mehr von Aachener Nachrichten