Hückelhoven: Spind aufgebrochen und Mercedes geklaut

Hückelhoven: Spind aufgebrochen und Mercedes geklaut

Eine Frau aus Linnich hat am Dienstag das Hallenbad an der Martin-Luther-Straße besucht. Sie schloss gegen 14.45 Uhr ihre Wertgegenstände in einen Spind ein und musste gegen 16.30 Uhr feststellen, dass zwischenzeitlich unbekannte Täter die Spindtüre gewaltsam aufgebrochen hatten.

Die unbekannten Personen nahmen nicht nur das Portemonnaie samt Bargeld und persönlichen Ausweisdokumenten an sich, sondern stahlen auch den Schlüssel ihre Mercedes-M-Klasse mit DN-Kennzeichen. Anschließend entwendeten sie das vor dem Bad abgestellte Fahrzeug und fuhren unerkannt davon.

Hinweise bitte an das Regionalkommissariat in Hückelhoven, Telefon 02433 - 99 00.

Mehr von Aachener Nachrichten