Aachen: AKV bestätigt: Guttenberg hält die Laudatio

Aachen: AKV bestätigt: Guttenberg hält die Laudatio

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird die Laudatio halten, wenn am 28. Februar 2012 der „Orden wider den tierischen Ernst” an Ottfried Fischer verliehen wird. Das bestätigte der Aachener Karnevalsverein (AKV).

<

p class="text">

„Es ist Tradition, dass der Träger des Ordens diesen im Folgejahr an den nächsten weitergibt”, sagte der Sprecher des AKV, Torsten Peters am Dienstag. „So wird es auch im kommenden Jahr sein.”

Bereits im August habe es ein Treffen zwischen den Guttenberg-Brüdern und dem Präsidenten des AKV, Werner Pfeil, gegeben. Dabei hätten beide ihr Kommen zu der Verleihung zugesagt. „Und nun hat Herr zu Guttenberg ja auch in seinem Buch geschrieben, dass er dabei ist”, sagte Peters.

Karl-Theodor zu Guttenberg hatte die Auszeichnung im Februar 2011, kurz nach Bekanntwerden der Plagiatsaffäre, erhalten. Er nahm diese jedoch nicht persönlich entgegen und schickte seinen Bruder Philipp.

Mehr von Aachener Nachrichten