Heinsberg: Sechsjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Heinsberg: Sechsjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Sechsjähriger aus Karken ist am Dienstagmittag auf dem Schulweg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Junge war gegen 11.55 Uhr auf dem Gehweg der Roermonder Straße unterwegs und lief auf die Fahrbahn.

Dabei wurde er von dem Wagen eines 23-Jährigen erfasst, der in Richtung Niederlande fuhr. Das Kind zog sich schwere Verletzungen zu und musste nach ärztlicher Versorgung an der Unfallstelle im Krankenhaus behandelt werden.

Mehr von Aachener Nachrichten