Schlägerei vor einer Sisha-Bar am Wochenende in Aachen

Einlass verwehrt : Schlägerei vor der Shisha-Bar

Vor einer Shisha-Bar kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten - wer am Ende auf wen einschlug ist bisher unklar.

Gegen 4.00 Uhr wollte eine Gruppe die Shisha-Bar besuchen. Der Inhaber ließ sie nicht rein, da sie nach seiner Sicht zu viel Alkohol konsumiert hatten. Die Situation eskalierte daraufhin und entwickelte sich zu einer Schlägerei. Dabei sollen auch Glasflaschen als Schlaginstrumente zum Einsatz gekommen sein. Auch die Ausstatung der Bar fiel der Schlägerei zum Opfer. Wer alles beteiligt war, konnten Zeugen danach nicht festmachen, da alles sehr schnell gegangen seie.

Nach jetzigem Ermittlungsstand gibt es sechs Tatverdächtige im Alter zwischen 20 bis 24 Jahren. Es wurde ihnen aus Ermittlungszwecken von einem Arzt Blutproben entnommen. Die Kripo ermittelt nun in mehreren Fällen wegen gefährlicher Körperverletzung.

(red/pol )