Waldfeucht: Rollstuhlfahrer nach Sturz verletzt

Waldfeucht: Rollstuhlfahrer nach Sturz verletzt

Ein 81-jähriger Rollstuhlfahrer ist am Donnerstagnachmittag von einem Kastenwagen erfasst worden. Dabei wurde der Mann verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine 72-jährige Waldfeuchterin schob am Donnerstag, gegen 16.40 Uhr, ihren 81-jährigen Mann im Rollstuhl entlang des Birkenweges.

Vor ihnen stand ein Kastenwagen am Fahrbahnrand, an dessen Steuer ein 51-jähriger Mann saß. Offensichtlich hatte der Fahrer beim Zurücksetzen das Ehepaar nicht bemerkt und stieß gegen den Rollstuhl.

Dieser kippte um und der Senior stürzte auf die Fahrbahn. Der Mann wurde zur stationären Behandlung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten