Heinsberg: Rollerfahrer stirbt nach Unfall

Heinsberg: Rollerfahrer stirbt nach Unfall

Der 78-jährige Rollerfahrer, der am Mittwoch mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen war, ist seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.10 Uhr in Heinsberg auf der Landesstraße 117 bei Wassenberg in Höhe des Industriegebietes Forst. Offenbar hatte der Rollerfahrer aus Wassenberg beim Überqueren der Landstraße das herankommende Motorrad übersehen.

Der 48-Jährige Motorradfahrer aus dem niederländischen Seven, der mit einem Rettungswagen ins Heinsberger Krankenhaus gebracht wurde, befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Mehr von Aachener Nachrichten