Kreis Heinsberg: Rock Legends Live: Phil Bates spielt für einen guten Zweck

Kreis Heinsberg: Rock Legends Live: Phil Bates spielt für einen guten Zweck

Das Event Rock Legends Live für die Aktion Kinderlachen steigt am kommenden Samstag, 21. April, in der Aula des Hückelhovener Gymnasiums. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr

Die Aktion Kinderlachen veranstaltet mit Unterstützung von Ralle Rudnik und dessen Band V. I. P. jährlich ein hochkarätiges Musik-Event, zu dem namhafte Künstler früherer Jahrzehnte erwartet werden. Bei der dritten Veranstaltung dieser Reihe ist Phil Bates, der von 1993 bis 1999 als Gitarrist zu Electric Light Orchestra Part II gehörte, als Gast mit auf der Bühne.

Für Kinder- und Jugendprojekte

„Alle Erlöse aus diesen Konzerten gehen in Kinder- und Jugendprojekte in der Region. So konnten wir zum Beispiel schon einige Projekte mit der Lebenshilfe Heinsberg durch die Konzerte umsetzen“, so Norbert Zehnpfund von der Aktion Kinderlachen.

So sei die Lebenshilfe-Band Workshop mit ihren Auftritten im Vorprogramm immer mit von der Partie. Phil Bates kommt nach Hückelhoven, um gemeinsam mit Ralle Rudnik und V.I.P. die Bühne zu ­rocken.

Dieses Mal legt Ralle Rudnik noch einen drauf: Ein Streicher-Ensemble soll mit auf der Bühne sein, um dem ganzen Abend einen kleinen klassischen Flair zu geben und auch die ELO-Songs echt ­authentisch klingen zu lassen.

Ralle Rudnik der Kopf von V.I.P.

Bei V.I.P. sind hochprofessionelle Musiker am Werk, die die Musik von Queen, Pink Floyd, Led Zeppelin, Toto, Foreigner und vielen weiteren in Perfektion und aufbeispiellose Art und Weise präsentieren. Initiator und Kopf der Band ist Ralle Rudnik — vielen noch aus seiner Zeit bei den Höhnern oder Monte Video bekannt. Rudnik: „Wir bringen den Menschen aus der Region die Welthits und Weltstars der Rockgeschichte! V.I.P. spielt auf internationalem Niveau und fasziniert das Publikum immer wieder durch respektvolle und musikalisch perfekte Interpretationen.“

Zur Band V.I.P. gehören Michael Dorp (Lead Vocals), Marcel Kolvenbach (Drums), Chris Erbse (Keyboards), Thomas Hödtke (Bass, Vocals) und Ralle Rudnik (Guitars, Vocals).

Eintrittskarten

Eintrittskarten für das Konzert gibt es bis Donnerstag noch im Vorverkauf in Filialen der Kreissparkasse sowie in der Buchhandlung Wild in Hückelhoven, telefonisch unter Telefon 02405/40860 oder am Samstag in der Hückelhovener Aula an der Abendkasse.