Übach-Palenberg: Realschul-Kicker aus Übach-Palenberg gewinnen Erka-Pokal

Übach-Palenberg: Realschul-Kicker aus Übach-Palenberg gewinnen Erka-Pokal

Die Realschule aus Übach-Palenberg gewann am Donnerstag das Erka-Pokal-Fußballturnier der Realschulen des Kreises Heinsberg in der Erkelenzer Erka-Sporthalle. Im Endspiel setzten sich die Übach-Palenberger gegen Heinsberg mit 4:1 durch. Dritter wurde Gangelt nach dem 5:3 gegen Ratheim. Die gastgebende Europaschule Erkelenz belegte nach einem 4:1 gegen Oberbruch Rang fünf.

Siebter wurde Geilenkirchen nach dem 3:2 gegen Wegberg. Bei der Siegerehrung sprach Hans-Jürgen Peisen von „tollem Fußball und fairen Spielen“.

Peisen hatte das Turnier bei seiner 29. Auflage zum ersten Mal organisiert und fand auch anerkennende Worte für die vielen Helfer sowie die Schiedsrichter Murat Julevic und Hans Radünz. Schulleiter Willi Schmitz freute sich über ein „gutes und sportlich niveauvolles“ Turnier.

Mehr von Aachener Nachrichten