Hamburg: Wassertemperaturen weltweit: Mittelmeer wird langsam wärmer

Hamburg: Wassertemperaturen weltweit: Mittelmeer wird langsam wärmer

Zum Frühlingsanfang sind in Südeuropa die Wassertemperaturen zum Teil leicht gestiegen. Um jeweils ein Grad zulegen konnte das Mittelmeer an der französischen Küste, rund um die Insel Korfu, bei Valencia in Spanien und Rimini in Italien.

Auch der Atlantik an der Algarve in Portugal und bei Las Palmas auf Gran Canaria hat sich um ein Grad erwärmt, teilt der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mit. Mit Wassertemperaturen meist zwischen 13 und 17 Grad laden die Mittelmeerländer aber noch nicht jeden zu einem Sprung in die Fluten ein. Bei den Fernreisezielen liegen die Inseln im Indischen Ozean mit Werten meist oberhalb von 30 Grad weiter vorne.

Wassertemperaturen in Europa:

Biskaya 9-13 Algarve-Küste 17 Azoren 15-16 Kanarische Inseln 20-21 Französische Mittelmeerküste 13 Östliches Mittelmeer 16-18 Westliches Mittelmeer 13-16 Adria 10-14 Schwarzes Meer 5-9 Madeira 18 Ägäis 13-17 Zypern 17 Antalya 17 Korfu 15 Tunis 15 Mallorca 14 Valencia 14 Biarritz 12 Rimini 11 Las Palmas 20

Wassertemperaturen an Fernreisezielen:

Rotes Meer 23 Südafrika 19 Mauritius 28 Seychellen 30 Malediven 30 Sri Lanka 40 Thailand 30 Philippinen 28 Fidschi-Inseln 25 Tahiti 29 Hawaii 22 Kalifornien 9 Golf von Mexiko 25 Puerto Plata 28 Sydney 24

Mehr von Aachener Nachrichten