1. Leben
  2. Reisen

München: Tunnel-Bauarbeiten behindern Verkehr

München : Tunnel-Bauarbeiten behindern Verkehr

Autofahrer in den Alpenregionen müssen sich in nächster Zeit auf Umwege gefasst machen.

Bau- und Reinigungsarbeiten in Tunneln sorgen für Behinderungen, teilt der ADAC mit - einige Röhren würden komplett gesperrt. In Deutschland ist der Grenztunnel Füssen auf der A7 in beiden Richtungen betroffen. Er ist vom 21. bis 23. April (18.00 bis 6.00 Uhr) gesperrt. In der Schweiz wird der Gotthard-Tunnel (A2) saniert.

Vom 22. bis zum 24. März sollten Autofahrer auf die San-Bernadino-Route Chur - Bellinzona (A13) ausweichen. Der Gotthard-Pass eignet sich nicht, um den Tunnel zu umfahren: Er ist den Winter über gesperrt. Einige Tunnel der Schweizer A1 können Reisende den Angaben zufolge tagsüber nur eingeschränkt befahren. Betroffen sind der Bruyères-Chables Tunnel am 25. März, der Arrissoules-Tunnel (12. April) und der Pomy-Tunnel (14. April).