1. Leben
  2. Reisen

Hannover: Tui sagt alle Ägypten-Reisen bis 15. Oktober ab

Hannover : Tui sagt alle Ägypten-Reisen bis 15. Oktober ab

Tui hat alle Ägypten-Reisen bis zum 15. Oktober abgesagt. Als Grund nannte Europas größter Veranstalter, dass das Auswärtige Amt weiterhin von Ägypten-Reisen abrät.

Da noch offen ist, wann sich an der Lageeinschätzung etwas ändert, wolle man den Kunden Planungssicherheit für die Herbstferien geben, teilte das Unternehmen mit. Die Absage gilt für alle Reisen von Tui, 1-2-fly, airtours und Discount Travel. Tui reagiert damit anders als die meisten Konkurrenten.

DER Touristik und Thomas Cook hatten in den vergangenen Tagen angekündigt, ab dem 30. September wieder Reisen anzubieten, FTI und Schauinsland waren die ganze Zeit am Roten Meer verblieben. Noch unklar ist, wie Alltours reagiert; bislang haben die Duisburger bis Ende September alle Ägypten-Reisen abgesagt.

(dpa)