1. Leben
  2. Reisen

Düsseldorf: Sauerland-Urlauber sollen künftig freiwillig fürs Skifahren zahlen

Düsseldorf : Sauerland-Urlauber sollen künftig freiwillig fürs Skifahren zahlen

Die Pistenbetreiber im Sauerland bitten Langlauf-Skifahrer ab dieser Wintersaison um eine freiwillige Abgabe für die Nutzung. Grundsätzlich bleibe der Wintersport auf den Loipen kostenlos, teilt der Tourismusverband für Nordrhein-Westfalen mit. Allerdings sollen Touristen künftig die Möglichkeit haben, sich finanziell am Erhalt zu beteiligen. Ein freiwilliges Tagesticket soll 4 Euro kosten, ein Wochenticket 15 Euro und eine Saisonkarte 30 Euro.

<

p class="text">

Die Tickets gibt es unter anderem bei den Touristinformationen und in den Skihütten an den Loipen. Langfristig sollen Verkaufsstellen in Hotels und ein Onlineshop hinzukommen. Die freiwillige finanzielle Beteiligung der Wintersportler solle den Betreibern helfen, die Qualität der Pisten zu erhalten, teilt das Tourismusbüro mit. Die Vereine und Kommunen könnten die Kosten auf Dauer nicht mehr allein tragen.

(dpa)