Nieheim: Käsemarkt lockt Feinschmecker ins westfälische Nieheim

Nieheim: Käsemarkt lockt Feinschmecker ins westfälische Nieheim

Käse in allen Variationen können Feinschmecker vom 31. August bis zum 2. September im westfälischen Nieheim probieren. Beim 8. Deutschen Käsemarkt bieten Käsereien aus dem In- und Ausland ihre handgemachten Spezialitäten an.

In der Innenstadt des Kurortes reiht sich dann Marktstand an Marktstand. Da Käse mit Wein besonders gut schmeckt, bieten auch Winzer aus deutschen Anbaugebieten ihre Produkte an.

Die lokale Tradition der Käsestadt können Besucher in einer Schaukäserei am Ortseingang erleben. Durch eine Glasfront lässt sich beobachten, wie die Milch aus der Region zu Käse wird.

Typisch für die Gegend sind kleine runde Käse mit einem würzigen Geschmack. Im Hofladen kann man verschiedene Sorten kosten und kaufen.

Weitere Informationen gibt es beim Tourismusbüro Nieheim, Lange Straße 12, 33039 Nieheim, Tel.: 05274/8304.

Mehr von Aachener Nachrichten