1. Leben
  2. Reisen

Freude am Reisen: Mit der richtigen Vorbereitung geht's!

Planung : Freude am Reisen: Mit der richtigen Vorbereitung

Über die letzten Monate hinweg haben viele Menschen ihre Reiselust zügeln müssen. Auch wenn für die kommenden Monate keine seriöse Prognose möglich ist, ist die Reise ans Meer oder in die Berge weiterhin gewünscht. Tatsächlich lässt sich mit der richtigen Strategie und einigen klugen Überlegungen weiterhin seriös und verlässlich buchen.

Wichtig ist, auf alle Entwicklungen vorbereitet zu sein und die eigenen Ansprüche beim Reisen ans Machbare anzupassen.

Mit der richtigen Unterkunft Urlaubsfreude entwickeln

Zugegeben: Ein unbeschwertes Reisen wie vor ein oder zwei Jahren wird es vorerst nicht geben. Dies bedeutet nicht, dass jeder Reisespaß komplett abgesagt werden muss. Im Gegenteil: Nicht nur Hotels und Gastronomen sind auf Gäste angewiesen, so dass der Reiselust im In- und Ausland weiterhin nachgegangen werden darf.

Einige Grundregeln sind hierbei zu beachten. Zum einen wird sich die Reise umso einfacher organisieren und abwickeln lassen, je näher das Reiseziel liegt. Die Entwicklungen in Deutschland lassen sich tagtäglich verfolgen, bei einer Fernreise zu exotischen Reisezielen dürfte die Planungssicherheit leiden.

Auch die Art der Unterkunft nimmt Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, mit der Sie glücklich und sicher auf Reisen gehen können. So sind Unterkünfte wie Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Deutschland und den angrenzenden Nationen gefragt, da sie ein Reisen innerhalb des Familienverbundes ermöglichen. Diese Art des Domizils wird auch dann noch zu buchen sein, wenn Hotels aufgrund von gesundheitlichen Entwicklungen nicht mehr verfügbar wären.

Bei klassischen Urlaubsregionen rechtzeitig planen

Unsere Ratgeber rund ums Leben und Reisen raten schon seit Jahren, sich frühzeitig um das nächste Reiseziel zu kümmern. Dies gilt in den heutigen Zeiten stärker denn je. Und dies nicht alleine, weil Reisende von Rabatten als Frühbucher profitieren und den Veranstaltern, Hotels oder Ferienparks Sicherheit bei der finanziellen Planung geben.

Vielmehr planen viele Reisende aktuell langfristig und denken über die nächste Reise im Frühling oder Sommer 2021 nach. Gerade in den beliebtesten Reiseregionen in Deutschland kommt es deshalb durch die langfristige Planung zu größeren Nachfragen als üblich. Wer einen Urlaub auf Rügen buchen möchte oder im Bayrischen Wald wandern will, sollte sich deshalb jetzt schon um eine Unterkunft kümmern.

Bei der Planung sollte auch frühzeitig die Urlaubsgestaltung bedacht werden. Viele Städte und Reiseregionen sind beliebte Ziele durch Konzerte, Publikumsmessen und ähnliche Highlights. Wann diese wieder im gewohnten Umfang stattfinden werden, ist aktuell kaum zu sagen. Umso eher sollte über einen Reisespaß zwischen Bergen, Natur und Meer nachgedacht werden. Dieser sorgt für eine echte Auszeit und nimmt den Stress aus dem Alltag.

Rücktritt von der Buchung abklären

Ein wichtiges Kriterium bei der frühzeitigen Buchung ist das Widerrufs- und Rücktrittsrecht. Beim Widerruf bei der Reisebuchung online kommen seit Monaten viele Plattformen ihren Kunden entgegen. Oft lässt sich noch wenige Tage vor Reiseantritt die gebuchte Reise absagen. Mancherorts ist dieser Service kostenlos, andere verlangen einen kleinen Pauschalbetrag für dieses Entgegenkommen.

Je weiter die geplante Reise in der Zukunft liegt, umso sinnvoller ist es, auf ein zeitnahes Rücktrittsrecht vor Reiseantritt zu buchen. Auch wenn im schlimmsten Fall die Reise ausfällt, gibt es keine finanziellen Nachteile und es bleibt Planungsspielraum für das kommende Reisevergnügen.

(vo)