Delhi: Bericht: Indien-Visa für Deutsche bald bei Ankunft erhältlich

Delhi: Bericht: Indien-Visa für Deutsche bald bei Ankunft erhältlich

Deutsche müssen sich laut einem Bericht bald für die Einreise nach Indien kein Visum mehr vorab besorgen. Das indische Außenministerium habe das sogenannte Touristenvisum bei Ankunft genehmigt, meldet das Reiseportal Indien aktuell.

Dabei bekommen die Reisenden ein Visum direkt am Flughafen. Bislang gilt diese Regelung nur für elf Länder, nun soll sie den Angaben nach auf Deutschland, Frankreich und Russland ausgeweitet werden. Nach der Zustimmung des Außenministeriums müsse nur noch das Innenministerium zustimmen.

Dies sei jedoch eine reine Formsache. Vom indischen Fremdenverkehrsamt gab es dazu bislang keine Bestätigung.