1. Leben
  2. Recht

Cottbus: Rechtstipp: Richtfest ist steuerlich absetzbar

Cottbus : Rechtstipp: Richtfest ist steuerlich absetzbar

Wer eine Immobilie bauen lässt, macht in aller Regel ein Richtfest. Die Kosten dafür sind Teil der Herstellungskosten und können mit der Immobilie zusammen abgeschrieben werden.

Das entschied das Finanzgericht Berlin-Brandenburg im Fall eines Steuerzahlers, der eine Mietimmobilie gekauft hatte. Ihre Entscheidung begründeten die Richter damit, dass alle Aufwendungen für die Herstellung eines Gebäudes steuerlich absetzbar seien, wozu auch das Richtfest gehöre.

Neben der Feier zum Richtfest gilt das auch für eine Grundsteinlegung. Hier sah das Gericht ebenfalls einen Zusammenhang mit der Errichtung des Gebäudes.