1. Leben
  2. Recht

Hannover: Mahnbescheide ohne Absender müssen nicht bezahlt werden

Hannover : Mahnbescheide ohne Absender müssen nicht bezahlt werden

Mahnbescheide von einer Inkassofirma ohne weitere Angaben zum Hintergrund sollten Verbraucher stutzig machen. Sie sollten auf keinen Fall die Forderung erfüllen und Geld überweisen.

<

p class="text">

So berichtet die Verbraucherzentrale Niedersachsen von Fällen, bei dem ein Schreiben mit Betreff „Letzter Mahnbescheid und Kündigungsbestätigung” zugestellt wurde. Es findet sich in dem Brief kein Hinweis auf den Rechnungssteller sowie zum Vertrag, dem diese Forderung zugrunde liegt. Das Geld muss an ein bulgarisches Konto überwiesen werden.

(dpa)