Offenbach: Schuhe im Winter mindestens alle zehn Tage imprägnieren

Offenbach : Schuhe im Winter mindestens alle zehn Tage imprägnieren

Imprägniermittel schützt Schuhe vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das ist gerade im Winter sehr wichtig. Etwa alle zehn Tage sollten die Schuhe daher mit dem Mittel eingesprüht werden, erläutert Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach. Ist das Wetter schlecht, sogar noch öfters. Alle Schuhe müssen auch vor dem ersten Tragen imprägniert werden.

<

p class="text">

Das Schuhinstitut rät, es mit dem Imprägnieren aber auch nicht zu übertreiben. Statt einmal dick sollten die Schuhe besser mehrmals eingesprüht werden. Zwischen den einzelnen Imprägniergängen trockne das Material am besten. Ein Spray sollte im Abstand von mindestens 30 Zentimetern vom Absatz zum Schuh aufgetragen werden. Es gibt für jedes Material ein passendes Imprägniermittel im Schuhhandel.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten