1. Leben
  2. Lifestyle

Hannover: Nach dem Selfie kommt das Video aus der Ich-Perspektive

Hannover : Nach dem Selfie kommt das Video aus der Ich-Perspektive

Erst das Foto von einem selbst, dann das Video aus den eigenen Augen: Nach Ansicht des Internet-Experten Jakob Steinschaden könnten Videos aus der Ich-Perspektive in der Online-Welt ein neuer Trend werden. Auch Live-Streams von vor Ort könnten eine noch wichtigere Rolle spielen, sagte der Autor („Generation Facebook”) der Nachrichtenagentur dpa.

<

p class="text">

Derzeit regiert das sogenannte Selfie das Netz - Fotos von einem selbst, die selbst geschossen wurden. In sozialen Netzwerken wie Twitter oder Instagram sind täglich unzählige zu sehen. Auch die Medienwissenschaftlerin Ulla Autenrieth sieht künftig einen Trend hin zu mehr Clips: „Die Erweiterung vom Stand- zum Bewegtbild ist da.”

(dpa)