1. Leben
  2. Gesundheit

Rostock: Zeit für Körper und Seele: Wellness-Urlaub auf Rügen

Rostock : Zeit für Körper und Seele: Wellness-Urlaub auf Rügen

Die Ostseeinsel Rügen bietet gute Voraussetzungen für einen Erholungsurlaub in der dunklen Jahreszeit. Landschaft und Natur der mecklenburg-vorpommerischen Insel lassen den Besucher rasch den Alltag vergessen. Mehr als 30 Gesundheits- und Wellness-Einrichtungen können dabei helfen, Körper und Seele zu verwöhnen.

Weite Landschaften, lange Sandstrände, urwüchsige Wälder und das allgegenwärtige Wasser von Ostsee, Bodden und Binnenseen bilden eine herrliche Kulisse für erholsame Tage. Das milde Reizklima mit seiner jodhaltigen Luft fördert die Durchblutung und die Abwehrkräfte. Es regt den Stoffwechsel sowie den gesamten Körper an und wirkt sich positiv auf Atmung und Haut aus.

Die 1825 Sonnenstunden am Kap Arkona machen Rügen zu einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Das natürliche Licht fördert die Produktion von Serotonin und Vitamin D - das hebt die Stimmung und steigert das seelische Wohlbefinden. Das Angebot der Gesundheits- und Wellness-Einrichtungen der Insel reicht von klassischen Massagen und Kosmetikbehandlungen bis zu Thalasso-Anwendungen und Meditation. Unterstützung bekommen Besucher zum Beispiel auch bei traditionellen Methoden nach Sebastian Kneipp oder F. X. Mayr.

Besondere Highlights können Anwendungen mit einheimischen Produkten setzen. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Sanddornöl- und Bernsteinmassagen. Auf Rügen gibt es zudem eine Heilkreide, die nur hier gewonnen wird. Das „weiße Gold der Insel” dient therapeutischen Zwecken und wirkt wohltuend auf der Haut. Die Rügener Heilkreide können Urlauber auch vor Ort kaufen und für ihr persönliches Wellness-Programm mit nach Hause nehmen. In der Broschüre „Gesundheit und Wellness” hat die Tourismuszentrale Rügen die Angebote der Insel zusammengetragen. Sie erscheint im November 2007. Ganz Eilige können die Restexemplare der alten Ausgabe bestellen.