1. Leben
  2. Gesundheit

Baierbrunn: Medikamenten-Einnahme ist nach Herzinfarkt überlebenswichtig

Baierbrunn : Medikamenten-Einnahme ist nach Herzinfarkt überlebenswichtig

Nach einem Herzinfarkt sollten Patienten unbedingt darauf achten, ihre Medikamente regelmäßig einzunehmen. Betroffene, die nachlässig mit ihren Arzneimitteln umgehen, hätten ein deutlich höheres Risiko, an den Folgen der Krankheit zu sterben.

Das berichtet der „Diabetiker Ratgeber” unter Berufung auf eine kanadische Studie. Dabei wurden Daten von Infarktpatienten ausgewertet. Jeder Vierte löste seine Rezepte nicht ein, nach einem Jahr waren 30 Prozent dieser Patienten verstorben. Bei Betroffenen, die ihre Medikamente regelmäßig einnahmen, lag die Sterberate dagegen nur bei 13 Prozent.