1. Leben
  2. Gesundheit

Villingen-Schwenningen: Im Winter nicht zu luftig anziehen

Villingen-Schwenningen : Im Winter nicht zu luftig anziehen

Tief geschnittene Hüfthosen und kurze Oberteile sind insbesondere bei Teenagern beliebt. Doch zu viel nackte Haut im Bereich des Unterleibs kann gerade im Winter rasch zum Gesundheitsrisiko werden.

„Es droht eine empfindliche Unterkühlung, diese wiederum setzt die Immunabwehr des Körpers herab”, sagt Professorin Daniela Schultz-Lampel, Urologin und Ärztliche Leiterin des Kontinenzzentrums Südwest in Villingen-Schwenningen.

Bakterien in der Harnröhre werden dann nicht mehr so effektiv bekämpft. Kommt bei der betroffenen Person noch eine allgemeine Anfälligkeit für Harnwegsinfekte hinzu, kann die Unterkühlung nach Angaben von Schultz-Lampel zu einer akuten Blasen- oder Nierenbeckenentzündung führen. Vorbeugen lässt sich mit wärmenden Kleidungsstücken, die den gesamten Unterleib bedecken.