1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Hilfe für Bettnässer: Homöopathie kann einen Versuch wert sein

Berlin : Hilfe für Bettnässer: Homöopathie kann einen Versuch wert sein

Bettnässern kann homöopathische Medizin möglicherweise helfen.

Bei der Auswahl des richtigen Mittels sollten Eltern aber auf das Wesen ihres Kindes und die Begleitumstände achten, empfiehlt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin. Reagiert ein Kind beispielsweise auf ein neues Geschwisterchen mit Pipi im Bett, so werden Causticum, Ignatia oder Silicea empfohlen. Letzteres soll unter anderem gegen Erschöpfungszustände helfen.

Wirken betroffene Kinder etwa zum Beginn der ersten Schulklasse gestresst und besorgt, eigneten sich Sepia, Gelsemium oder Lycopodium zur Behandlung. Wenn ein Kind ständig zur Toilette muss, könne aber auch eine Blasenschwäche dahinterstecken. In diesem Fall können möglicherweise Pulsatilla oder Petrosilium helfen. Vor der Behandlung sollten Eltern aber immer Rat bei einem Homöopathen oder in der Apotheke suchen.