1. Leben
  2. Gesundheit

Bonn: Gegen Schweinegrippe: Kein Bussi-Bussi auf der Wiesn

Bonn : Gegen Schweinegrippe: Kein Bussi-Bussi auf der Wiesn

Oktoberfest-Besucher hüten sich in diesem Jahr besser vor allzu viel bierseliger Nähe. Bei sechs Millionen Besuchern aus aller Welt sei das Schweinegrippe-Ansteckungsrisiko groß, warnt der Deutsche Knigge-Rat in Bonn.

Deshalb empfehle es sich, auf das Begrüßungsküsschen zu verzichten - vor allem, wenn der andere mit seiner Körpersprache signalisiert, dass er lieber Abstand halten will.

Außerdem sei es geboten, beim Niesen und Husten das Taschentuch immer in die linke Hand zu nehmen, die nicht zur Begrüßung gereicht wird.