1. Leben
  2. Gesundheit

Köln: Gegen Frühjahrsmüdigkeit im Job hilft Bewegung

Köln : Gegen Frühjahrsmüdigkeit im Job hilft Bewegung

Morgens kommen Mitarbeiter nur schwer aus dem Bett, und auf der Arbeit sind sie gereizt: Die Frühjahrsmüdigkeit geht um. Die Ursachen für das Phänomen sind noch nicht abschließend geklärt, teilt der TÜV Rheinland mit.

<

p class="text">

Ein Grund ist, dass der Spiegel des Melatonins - das sogenannte Schlafhormon - nach dem Winter besonders hoch ist. Um der Müdigkeit entgegenzuwirken, hilft Bewegung. Schon drei oder vier kurze Spaziergänge pro Woche haben einen positiven Effekt. Wem die Zeit dafür fehlt, der sollte darüber nachdenken, ob die Bewegung sich in den Alltag integrieren lässt. Das kann etwa sein, indem Mitarbeiter mit dem Rad statt mit dem Auto zur Arbeit fahren oder die Mittagspause für einen Gang nutzen.

(dpa)