1. Leben
  2. Gesundheit

Düsseldorf: Finger weg von Silvester-Blindgängern: Mit Wasser übergießen hilft

Düsseldorf : Finger weg von Silvester-Blindgängern: Mit Wasser übergießen hilft

Blindgänger beim Silvesterfeuerwerk sollten kein zweites Mal angezündet werden.

Sie werden besser mit Wasser übergossen und anschließend entsorgt, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Grundsätzlich sollte daher beim Feuerwerk ein Eimer Wasser oder ein Feuerlöscher bereit stehen.

Feuerwerkskörper ohne amtliche Prüfnummer entsprechen den Angaben zufolge in der Regel nicht dem deutschen Sicherheitsstandard. Käufer erkennen geprüfte Ware dagegen an der Kennzeichnung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM). Sie besteht aus dem Buchstabencode BAM P I oder BAM P II und einer vierstelligen Zahl.

Sogenanntes Kleinstfeuerwerk der Klasse P I ist weniger gefährlich. Raketen und Böller mit der Kennzeichnung P II dürfen nach Angaben der Verbraucherschützer nur zu Silvester und nur an Personen ab 18 Jahren verkauft werden. Sie müssen im Freien abgebrannt werden.