Düsseldorf: Experten fordern absolutes Rauchverbot in Kneipen

Düsseldorf: Experten fordern absolutes Rauchverbot in Kneipen

Die Lockerung des Nichtraucherschutzes in nordrhein-westfälischen Kneipen stößt sowohl bei Krebsforschern als auch bei den Ordnungsämtern auf Ablehnung.

In einer Sachverständigen-Anhörung im Düsseldorfer Landtag verlangten Experten und kommunale Praktiker am Mittwoch, im geplanten neuen NRW-Gesetz einen absoluten Nichtraucherschutz zu verankern. Wenigstens müssten die bislang unkontrollierbaren Ausnahmen minimiert und klarer definiert werden, forderten die kommunalen Spitzenverbände in ihren Stellungnahmen.

Die Landesregierung will das Rauchen in ausgewiesenen kleinen Ein-Raum-Kneipen dauerhaft erlauben. Zurzeit gilt eine solche Übergangsregel.