1. Leben
  2. Gesundheit

Bonn: Ein Glas Milch hilft Schwangeren gegen Sodbrennen

Bonn : Ein Glas Milch hilft Schwangeren gegen Sodbrennen

Gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft helfen Milch, Haferflocken oder ein Vollkorntoast. Außerdem könne es helfen, viele kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Auf fette und stark gewürzte Speisen, saure Säfte und Kaffee sollten Frauen dabei besser verzichten. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

<

p class="text">

Der Rückfluss der Magensäure macht Schwangeren besonders in den letzten drei Monaten zu schaffen. Verantwortlich für die Beschwerden sind die Schwangerschaftshormone, die die Muskulatur in Magen und Speiseröhre weicher machen. Dadurch gelangt die Magensäure leichter zurück in die Speiseröhre.

(dpa)