1. Leben
  2. Gesundheit

Frankfurt/Main: Bei Bluthochdruck mehrmals pro Woche Ausdauersport treiben

Frankfurt/Main : Bei Bluthochdruck mehrmals pro Woche Ausdauersport treiben

Wer einen zu hohen Blutdruck hat, sollte auch auf Bewegung setzen. Die Deutsche Herzstiftung empfiehlt Ausdauersport wie schnelles Gehen, Joggen, Radfahren oder Schwimmen - am besten drei- bis fünfmal in der Woche für 20 bis 30 Minuten.

Bei Werten, die über 160/95 mmHg liegen, sollte man allerdings vor dem Beginn mit dem Sportprogramm mit seinem Arzt Rücksprache halten.

Normal sind Werte von etwa 120/80 mmHg. Als eine leichte Hypertonie gelten laut der Deutschen Hochdruckliga Blutdruckwerte zwischen 140/90 mmHg und 159/99 mmHg.

(dpa)